Sexualtherapie

PD Dr. med. Annett Gauruder-Burmester und PD Dr. med. Jens Wessel sind in die Lehre sowie hinsichtlich der klinischen Arbeit in die Fort- und Weiterbildung für Mediziner und Psychologen in das Sexualmedizinische Institut der Charité Campus Mitte (CCM) unter Leitung von Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus Beier eingebunden. Die im Zentrum angebotene Sexualberatung und -therapie bietet Menschen mit sexuellen Störungen oder Verhaltensabweichungen sowie Menschen mit Funktions- oder Geschlechtsidentitätsstörungen Hilfe bei der diagnostischen Einschätzung und Auswahl der therapeutischen Möglichkeiten.

Einen Hauptschwerpunkt im IBBZ bildet ein am CCM-Institut entwickeltes biopsychosoziales Therapieverfahren zur Behandlung sexueller Funktionsstörungen sowie partnerschaftlicher Kommunikationsstörungen, das die partnerschaftlich-sexuelle Beziehungszufriedenheit verbessert.



Dr. med. habil. Annett Gauruder-Burmester
Fachärztin für Frauenheilkunde, Zusatzbezeichnung:
Sexualmedizin und Curriculum Proktologie

Mit speziellen Therapieverfahren kann die sexuelle Beziehungszufriedenheit in der Partnerschaft deutlich verbessert werden.

PD Dr. med. Jens Wessel
Sexualtherapeut